image_pdfimage_print

Finanzierung. Kosten einer Weltreise. Das können sich doch nur die Reichen leisten? Wie haben ausgerechnet die das geschafft auf Weltreise zu gehen? Wie wir das geschafft haben verraten wir hier…

Genau mit diesen Fragen haben wir uns auch beschäftigt. Als wir in Afrika waren, haben wir uns immer gefragt, wie andere Leute es ohne Mengen von Geld schaffen die Welt zu bereisen. Die Antwort ist simpel. Wir haben sie einfach gefragt. Sparen war in 90% der Fälle die Antwort. Na klar es gibt sie, die Reichen und schönen aber das ist ehr die Ausnahme. 

Unser erster Gedanke war, wie sollen wir soviel Geld zusammen bekommen, das wir davon die Welt bereisen können. Wir haben doch so viele Ausgaben im Monat, da bleibt doch gar nichts übrig. 

So mehr wir uns damit auseinander setzten, um so mehr viel uns auf, dass wir auf soviel gar nicht verzichten müssen, einfach bewusster leben.
Muss man am Wochenende immer Essen gehen? Oder was bestellen? Muss man immer viel Feiern gehen, brauche ich diese Hose wirklich? Ist diese Reise nach Thailand jetzt so wichtig oder fahr ich jetzt mit meine Bulli einfach ans Meer. Wir merkten immer mehr, es ist eine Einstellungssache.

Hier einige Dinge, die wir geändert haben und uns in einem Jahr eine menge Geld sparen lassen haben :
– Feiern nicht in der Disko, sonder zuhause mit Freunden 
– Klamotten Konsum stark reduziert, nur das nötigste
– Urlaub zuhause oder kosten günstig
– nur noch 1 Auto
– Auto verkaufen
-Wohnung aufgelöst
– Wohnungsinventar verkauft
– zu den Eltern gezogen,  für die letzten 4 Monate 
– Versicherung kontrolliert auf Notwendigkeit
– Auto/ Roller verkaufen
– weniger Markenprodukte kaufen beim Supermarkt Einkauf

Wie behalte ich den Überblick über meine Ausgaben und Einnahmen?

In unser Heutigen Zeit, wartet an jeder Ecke Werbung, verlockende Angebote. Jeder von uns macht gerne mal einen Stadt Bummel. Mir fällt es besonders im Rahmen von Klamotten schwer, NEIN zu sagen. Meist zieh ich mir die Sachen die ich unbedingt haben möchte an und stell mich in der Kabine vor den Spiegel und frag mich selbst, ,, Ist das nützlich für meine Weltreise?“. In 99 % der Fälle, komm ich zu dem Entschluss das es nicht nützlich ist. Klar einige Dinge brauchten auch wir noch. Z.b. neue Wanderschuhe, gute Regenjacke oder Dinge für unseren Bulli. Aber wir sind schon soweit, dass wir bei jeden Kauf, uns die selbe Frage stellen. ,, Brauchen wir das, für unsere Weltreise?“

spanien-bilbao-stadtcentrum.jpg
spanien-bilbao-stadtcentrum.

Ebenso achten wir bei den Ausgaben für die Weltreise auf Qualität und Preisniveu. Wir haben vor kurzem die Flüge gebucht. Haben lange im Vorraus nach Preisen geschaut und wie sich die Preise mit der Zeit verändert haben. Den Flugpreise schwanken stark. Abhänig vom Zeitraum bis zum Flug, Airline, zu welchem Zeitpunkt ich buche und auf welche Website. Wir haben meist von anderen Rechnern gesucht und zu Hause dann gebucht. Probiert es mal aus, sucht jeden Tag nach dem selben Flug am ende der Woche ist er teurer, als ihr das erste mal geschaut habt.

Wir machen jeden Monat einen Kosten berechnung. Mit unseren Ausgaben und unseren Einnahmen. Rechnen noch mal alles durch, was wir an ausgaben geblant haben und was wir bis jetzt schon für unsere Weltreise ausgegeben haben, ob wir unserem Ziel treu bleiben.

Ich denke es ist eine Einstellungssache. Wenn ich ein Ziel vor Augen habe und dies nicht aus den Augen verliere, kann das jeder schaffen. Auch wenn es nicht immer nur schön ist NEiN zu sagen. Aber denkt dran, wenn alle anderen Arbeiten müssen, könnt ihr die nächsten sein, die die Welt bereisen!

Ihr seht wenn man einfach mal über seine Ausgaben drüber schaut, merkt man, was eigentlich alles unnötig ist. Ein Haushaltsbuch kann dabei sehr nützlich sein.

Den eigentlich haben wir alle genug Geld. 

Den wo eine Wille ist, da ist auch ein Weg!

lünten-straße-skatboardgirl.jpg
Wenn wir uns entwas so sehr wünschen, können wir alles schaffen!


 


2 Replies to “Was kostet mich eine Weltreise??”

  1. Hey! Kleiner Tipp, in allen Artikel haben sich Tippfehler eingeschlichen. Schaut da noch mal drüber. Auch wäre es interessant zu wissen, wie lange ihre eure Reise plant!?
    LG

    1. Danke für den Tipp. Werden wir Hinzufügen. Aber ein genaues Ende können wir leider noch nicht genau sagen. Da wir uns soviel Zeit lassen möchten wie eben möglich.
      LG Natie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.